Horoskope nach dem Tzol'kin- Kalender

 

 

 

Sicher weißt du unter welchem Sternzeichen du geboren bist. Aber kennst du auch deine Geburts- Navale? Die Energiequaliläten die deine Persönlichkeit prägen und eine entscheidende Wirkung auf deinen Lebensweg und dein Schicksal haben?

 

 

Seit Jahrtausenden berechnen die Maya Horoskope auf Grundlage des Tzol'kin (des heiligen Mayakalenders). Diese sind losgelöst von den Gestirnen und ergeben sich aus einer Kombination verschiedener Energiemuster, die sich im Charakter einer Person widerspiegeln und diese auf materieller und spiritueller Ebene beeinflussen.

 

Die alten Maya verstanden das Horoskop eines Menschen als eine Art Landkarte seines Lebens, auf der die Potentiale der Herkunft, des Lebensweges und des Schicksals aufgezeigt werden. Traditionell wurden diese Horoskope von Priestern und Hebammen direkt nach der Geburt eines Menschen errechnet, damit die Familie von Vornherein in Kenntnis über dessen Bestimmung, Stärken und Schwächen war.

 

Maya Horoskope sind eine völlig andere Art das Wesen und die Potentiale eines Menschen zu beleuchten, als du es üblicher Weise aus den Tierkreiszeichen kennst. Es lohnt sich also auch, wenn du dich mit deinem Babylonischen Horoskop sehr gut auskennst, einen Blick auf diese alte Horoskoplehre zu werfen.

 

Für mich persönlich war die Lesung meines Mayahoroskops eines der Schlüselerlebnisse meines Lebens, denn ohne sie wäre ich heute nicht dort wo ich bin.  Es ist mir daher ein Anliegen diese jahrtausendealte Horoskoplehre weiter zu verbreiten.

 


Bestell dir hier dein Mayahoroskop digital, oder als Printversion

Gedruckte Version

Umfang:

Leseerklärung & personalisiertes Horoskop

Gedruckte Variante auf hochwertigem Papier im versiegelten Umschlag - Versand per Post

 

Investition:   95,- Euro inkl. MwSt.


Digitale Version

Umfang:

Leseerklärung & personalisiertes Horoskop

Einfaches schwarz-weiß Schriftdokument im PDF Format - Versand per E-Mail.

 

Investition: 50,- Euro inkl. MwSt.

Du kannst ein Mayahoroskop ganz einfach per E- Mail unter: post@julianerutscher.de  bei mir bestellen.

Für ein personalisiertes Horoskop benötige ich lediglich den Namen und das vollständige Geburtdatum(T/M/J) der betreffenden Person. 

Bearbeitungsdauer:  Printversion ca. 10 Werktage / als PDF ca. 4 Werktage.


Ist Zeit wirklich Geld?

 

 

 

Folgt man den Lehren der alten Maya, muss man unsere westliche Vorstellung von dem was Zeit ist einmal komplett überdenken, denn sie entspringt ausschließlich unserer dualen Weltsicht...


Seminar - Der heilige Mayakalender & seine Horoskope

Auch 2020 halte ich wieder Wochenend- Seminare zum Tzol'kin und seinen Horoskopen an den Paracelsus Schulen.

Termine:

Sa 22. & So 23. August, Rostock

Sa 17. & So 18. Oktober, Berlin

Informationen und Anmeldung über die Paracelsus Schulen.


Meine Begegnung mit der Welt der Maya

Vor einigen Jahren stieß ich auf einer Reise durch Guatemala auf die alte Hochkultur der Maya und ihr profundes Verständnis über die Existenz und die Wirkungsweise kosmischer Energien. Fasziniert von ihrer Weltsicht und dem alten Wissen dieser Kultur, habe ich mich seit dem eingehend mit ihrem heiligen Kalender, dem Tzol’kin sowie ihrer traditionellen Horoskoperstellung beschäftigt.

 

Die Maya bezeichneten das Kalendersystem des Tzol'kin als eine Art energetisches Strickmuster der Schöpfung. Der Heilige Mayakalender besteht aus Energiefeldern, die auf unsere Entwicklung und auf jeden einzelnen Tag unseres Lebens einwirken. 

Wie die 12 Tierkreiszeichen der westlichen Astrologie repräsentieren auch diese 20 Energien verschiedene Archetypen bzw. Urprinzipien, die Einfluss auf die Entwicklung auf der Erde und auf die gesamte Schöpfung nehmen. Natürlich wirken diese Energien auch auf uns und unsere persönliche Entwicklung, unsere Denkmuster, unseren Charakter und tagesabhängig auch auf unsere Stimmung.

Dadurch, dass wir die Bedeutung und die Wirkungsweise dieser Energien verstehen lernen, können wir uns mit ihnen in Beziehung setzen und ihren Einfluss auf uns erkunden.

Wir können den Tzol'kin als ein Hilfsmittel zur Selbstreflektion nutzen, indem wir die Energien und ihre Einflüsse auf uns studieren und uns bewusst machen, mit welchen der ihnen zugrunde liegenden Themen wir in Resonanz gehen und mit welchen nicht. Somit wird es uns auch Schritt für Schritt möglich das Potential eines jeden einzelnen Tages besser für uns nutzbar zu machen. Dadurch können wir uns letztendlich harmonisch in die Entwicklungsspirale der Schöpfung einfügen und unser Leben kann mehr ins Fließen kommen.

 


Impressionen aus Guatemala