Klientenzentrierte Gesprächstherapie

 

 

When I look
at the world
I'm pessimistic,
but when I look
at people
I am optimistic.

- Carl Rogers -

Die Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Rogers rückt die Person in den Mittelpunkt und nicht das Problem. Diese Methode bringt die Emotionen und Selbstannahmen des Klienten zu Tage. Durch die aufmerksame und wertungsfreie Betrachtung der eigenen Emotionen und Glaubensmuster wird der Klient in die Lage versetzt, sich seiner eigenen versteckten Ressourcen und Fähigkeiten klar zu werden und sich ihrer zu bedienen. Somit können eigene Lösungsstrategien erarbeitet werden. 

 

In einem kurzen telefonischen Vorgespräch klären wir, ob sich dein Thema für eine Gesprächstherapie eignet. Das Vorgespräch ist kostenfrei und unverbindlich und bietet sowohl dir als auch mir Gelegenheit zu entscheiden, ob wir uns gemeinsam deinem Thema widmen wollen. 

 

Preis

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 80,– Euro



Wichtige Information

Bei Frage bezüglich der Angebote stehe ich jederzeit zur Verfügung. Informationen und Erstgespräche sind kostenlos und unverbindlich.

 

Mitglieder privater Krankenkassen können sich i.d.R. die Behandlungskosten erstatten lassen (die Rechnung wird bei mir beglichen und dann bei der Kasse eingereicht). Bitte vorher informieren, in wie weit die betreffende Kasse die Kosten für Psychotherapeutische Behandlungen nach dem Heilpraktikergesetz (GebüH-Ziffern 19.1 - 19.8) erstattet.