Nichts als Energie -  2- teiliger Workshop für Heilberufler & Therapeuten

 Teil I Wahrnehmen & Interpretieren des Energiekörpers

 

Was sagt dir das menschliche Energiefeld über den physischen & psychischen Zustand deiner Klienten? Eine ganze Menge!

 

Die Sicht auf den Energiekörper kann dir eine nützliche Hilfe sein die Themen deiner Klienten zu finden und deren Ursachen aufzuzeigen - und das schon wenn er zur Tür reinkommt. 

 

Aufgrund der energetischen Beschaffenheit der Aura und der Chakras kannst du energetische Blockaden schnell erkennen und Rückschlüsse auf physische und körperliche Dispositionen ziehen.

Grundsätzlich kannst du wahrnehmen welche Energiezentren Mängel oder Schäden aufweisen und Rückschlüsse auf die dazugehörigen Organe sowie die zugrunde liegenden  psychischen Themen ziehen.

 

 Inhalt des Workshops Teil I:

 

  • Die Auraschichten & die 7 Haupt- Chakras des Menschen
  • Wahrnehmen des menschlichen Energiefeldes mit allen Sinnen
  • Interpretation von Aura & Chakras

 


Teil II - Harmonisieren & reparieren des Energiekörpers

 

Unsere Aura & unsere Chakras verändern sich ständig auf ganz natürliche Weise. Dies geschieht stets in Abhängigkeit unserer emotionalen, mentalen und körperlichen Verfassung.

Einige Erkrankungen und Traumata können allerdings Schäden in der Aura zurück lassen. Auch unsere Chakras können aufgrund schwerer körperlicher und psychischer Probleme beschädigt oder blockiert sein. Diese Schäden und Dysfunktionen können häufig mit einfachen Mittel harmonisiert, oder sogar gänzlich behoben werden, sodass sich eine positive Wechselwirkung auf die körperliche & geistige Ebene einstellen kann.

 

Nachdem du gelernt hast den menschlichen Energiekörper wahrzunehmen, lernst du nun Chakras zu harmonisieren und zu aktivieren sowie Störungen in der Aura zu beheben.

 

Inhalt des Workshops Teil II:

  • Wahrnehmen von Blockaden der Chakras & Schäden in der Aura
  • Aktivierung & Reinigung von blockierten Chakras
  • Behandlung von Auraschäden

Dieser Workshop richtet sich vor allem an Therapeuten und Heilberufler aller Richtungen, die die Arbeit mit dem Energiekörper in ihre Therapie integrieren möchten. Mediale Vorkenntnisse sind nicht von Nöten, aber auch kein Hindernis.

Wichtig ist, dass du bereit dafür bist, dich auf deine feinstoffliche Wahrnehmung einzulassen & deiner Intuition zu vertrauen. 

 

Beide Workshops können einzeln oder in Kombination gebucht werden. Die Teilnahme an Teil II - Harmonisieren & reparieren des Energiekörpers setzt die Teilnahme an Teil I, oder die nachweisliche Fähigkeit Aura & Chakras wahrzunehmen voraus.

 

Bitte bring Papier & farbige Stifte mit!

 


Termin

 

Teil I - Wahrnehmen & Interpretieren des Energiekörpers

 Sa. 27. Februar 2021  / 11:00 - 14:30

 

Teil II - Harmonisieren & reparieren des Energiekörpers

 So. 28. Februar 2021 / 11:00 - 14:30

 

Ort: Praxis in Berlin Grünau - direkt am S-Bhf Grünau

 

Anmeldung & Preise

 

Deine Investition:

 

Teil I - 80,-€

Teil II - 80,-€

Kombipreis für beide Workshops: 140,-€

 

Um dich anzumelden schick mir bitte eine Mail an: post@julianerutscher.de

 

Die Teilnahmegebühr ist vor dem Workshop zu entrichten.